LOVE IS QUIET

Titel : Love is quiet
Erscheinungsdatum : 22. September 2017
Label :
Format : CD

Meinst Du ja, wenn Du nein sagst? Diese Frage stellt Sarah Straub in ihrem Song „Do you mean yes“. Verpackt hat die Songwriterin dieses Zwiegespräch mit sich und dem Leben in einen aufgeweckten Popsong, der die Herzen vom ersten Takt an berührt und sie unbeschwert beflügelt wie ein sonniger Sommertag. Keine Zweifel hingegen hegt die Musikerin an der Bedeutung ihres zweiten Albums „Love is quiet“. In den zwölf Liedern berührt die Gundelfingerin mit melancholischen Melodien, großem Bandsound und tiefsinnigen Texten die Menschen wieder dort, wo es unglaublich schön sein kann oder eben auch mitunter wehtut: in der Seele. Und dazu gehört die Liebe in all ihren Facetten, Freundschaft aber auch das Alleinsein oder der Verlust. Alles Dinge, die Sarah Straub erfahren hat und wie keine Zweite versteht, in wunderschöne Songs zu packen. Alle von dem musikalischen Tausendsassa Dominik Scherer produzierten Songs wurden am Klavier komponiert, dem Instrument, mit dem Sarah untrennbar verbunden ist. So auch im Titelsong „love is quiet“, mit dem sie diese unglaubliche Leere besingt, die sie nach jedem Konzert so rotweinerlich befällt. Wuchtig stark ist dagegen die Bindung zu ihren Eltern, denen sie den Song „Oh“ widmet. Und mit dem treibenden „Balloon“ sehnt sich Sarah Straub die Leichtigkeit des Seins herbei.


zurück